Sicher - zuverlässig - diskret

Seit 1998 sind wir für Sie unterwegs. Nach Innsbruck, Salzburg,
österreichweit. In die Klinik, ins Krankenhaus, in die gewünschte
Reha-Einrichtung. Immer pünktlich, immer zuverlässig und diskret.

 

Mehr erfahren

Moderner Fuhrpark

Sicherheit und Komfort stehen im Mittelpunkt.
Selbstverständlich verfügen wir auch über Fahrzeuge,
die unsere Patienten mit Rollstuhl, ans gewünschte Ziel bringen.

 

Mehr erfahren

Von 3 Standorten aus - bezirksweit für Sie da

Hier finden Sie uns:
6370 Reith, Brunnfeld 49
6370 Kitzbühel, St.-Johanner-Str. 47
6380 St. Johann, Salzburger Str. 22b

 

Mehr erfahren

Leistungsübersicht

  Hin- und Rücktransport

  Krankenhaustransport

  Arzttransport

  Strahlentherapietransport

  Chemotherapietransport

  Dialysetransport

  Reha-Transport

STANDORTE

Kitzbühel

Mehr erfahren

St. Johann

Mehr erfahren

Über uns

Klinikexpress - sicher - zuverlässig - diskret


Therapien und häufige Krankenhausaufenthalte schaffen für Patienten und ihre Familien oft belastende Situationen. Auch der Weg zur Klinik/zum Krankenhaus kann in vielen Fällen nicht ohne Unterstützung bewältigt werden. Hier können wir helfen.

Mit unserem Fuhrpark, der auf den Patiententransport spezialisiert ist. Und mit unseren Mitarbeitern, die Sie nicht nur fahren, sondern sensibel und umsichtig auf Ihren Wegen begleiten.

Unser Fuhrpark

Wenn schon in die Klinik, dann wenigstens bequem!
Sicherheit und Komfort stehen im Mittelpunkt. Selbstverständlich verfügen wir auch über Fahrzeuge, die unsere Patienten mit Rollstuhl, ans gewünschte Ziel bringen.

Nicht die Quantität zählt letztlich, sondern die Qualität.
An Spitzentagen fahren wir bis zu 15 mal nach Innsbruck, Salzburg und retour. Im Jahresschnitt bewältigt unsere Firma zirka 2.500 Transporte.
Jede einzelne Fahrt ist die wichtigste, weil wir SIE an Bord haben.

Unser Team


Immer mit Herz und Hirn im Einsatz!

Alle Mitarbeiter rund um Klaus und Michael Monitzer, verfügen über eine fundierte Ausbildung, als Rettungssanitäter und ein hohes Maß an Verantwortungsgefühl. Sie setzen sich mit Leib und Seele für das Wohlergehen Ihrer Kunden ein und nehmen dafür so manche Strapazen auf sich.

Gerade in schwierigen Lebensphasen ist es wichtig, sich auf Menschen verlassen zu können.
Wir sind immer für Sie da.

Vertragspartner

Wir sind Vertragspartner von:

     TGKK

     SVGW

     SVB

     VAEB

     BVA

Wissenswertes

Was zahlt die Krankenkasse?
Das hängt von der jeweiligen Versicherung ab. Einige Versicherungsanstalten übernehmen alle Fahrten, andere wiederum nur bestimmte Beförderungen zu den Gesundheitszentren – abhängig von der jeweiligen Diagnose. Die Gebietskrankenkasse bezahlt die Kosten für Transporte zur Chemotherapie, Strahlentherapie und Dialyse von zu Hause bis zur jeweiligen Einrichtung und retour. Andere Kassen wiederum verlangen einen Selbstbehalt z.B. SVB, PVA, SGW...

Welche Papiere benötigt man?
Voraussetzung ist immer eine ärztliche Transportanweisung. Der Transportschein wird vom behandelten Arzt oder in der Klinik ausgestellt. Unsere Mitarbeiter haben auch Vordrucke im Fahrzeug.

Wie lange ist die Wartezeit für meine Rückfahrt?
Sie müssen nicht warten, WIR warten auf SIE. Da die meisten Therapiefahrten zu einem festgesetzten Termin erfolgen, halten wir das Fahrzeug für Sie vor Ort bereit.


Kontakt